Preisverleihung zur Schwäbischen Fotomeisterschaft in Dillingen

23.09.2018: Am vergangenen Samstag feierten die zahlreich anwesenden und gut gelaunten Fotofreunde des DVF Bezirks Schwaben die Ausstellungseröffnung und Siegerehrung zur Schwäbischen Fotomeisterschaft. Oberbürgermeister Frank Kunz hob in seiner Ansprache die außerordentlich gute Qualität der Fotografien und die hervorragende Präsentation in der Ausstellung hervor. Er dankte der VHS Fotogruppe Dillingen, die seit Jahren mit ihren Ausstellungen einen wertvollen Beitrag zum gesellschaftlichen und kulturellen Leben der Stadt leistet, für die gelungene Ausrichtung des Wettbewerbs. Anschließend nahmen die DVF-Bezirksleiterin Susanne und Fotogruppenleiter Wolfgang Elster die Siegerehrung vor. Der Titel Schwäbischer Fotomeister 2018 ging an Johnny Krüger vom AKF Kaufbeuren. Sein Club erzielte mit der höchsten Punktzahl der vier besten Autoren auch das beste Ergebnis der Clubwertung und wurde damit Schwäbischer Fotoclubmeister vor den Fotofreunden Wiggensbach (Platz 2) und dem Fotoclub Mindelheim (Platz 3). Medaillen erhielten Peter Hildebrand, Michael Mayer, Susanne Seiffert und Johnny Krüger (2). Im Rahmen der Preisverleihung wurden auch Auszeichnungen für die Löwenpunkte vergeben: den Bayerischen Löwen in Bronze (ab 20 Löwenpunkte) erhielten Manuel Schmidt, Carola Ernszt, Josef Schafnitzel und Johnny Krüger. Den Bayerischen Löwen in Gold (ab 60 Löwenpunkte) erhielt Susanne Seiffert. Peter Ernszt, Clubchef des AKF Kaufbeuren, wurde mit dem Bayerischen Löwen in bronze/montiert (ab 100 Löwenpunkte) ausgezeichnet. Noch mehr Bilder findern Sie in der DVF Bayern Facebook-Galerie →. Die sehenswerte Ausstellung ist noch bis 30. September täglich von 13 - 18 Uhr geöffnet. Wolfgang Elster

Die weiteren Ergebnisse →

Deutscher Verband für Fotografie e.V. - DVF Bayern
1. Vorsitzender Alexander Gohlke, Hermann-Hesse-Weg 36, 84405 Dorfen
Tel. 01522 9221010, Email: alexander.gohlke@dvf-bayern.de
Redaktion und Webdesign:
Wolfgang Elster, Schillerstraße 49, 89407 Dillingen
Tel. 09071/2719, Email: admin@dvf-bayern.de