Das Triple & das Double

24.08.2014: Gestern wurden mindestens zwei Mal 1442 Bilder über die Tische des Dillinger Collegs bewegt. Gegen 09:30 Uhr tauchten die Juroren Dr. Ing. Reinhard Buß, Johnny Krüger und Karl Vock in die Bilderwelt der bayerischen Fotografen ein. Den ersten Wertungsdurchgang haben 594 Bilder überstanden. Am späten Nachmittag waren schließlich 12 Medaillen und 25 Urkunden vergeben. Darüber hinaus schafften es 366 Bilder in die Annahmen. Was die Clubwertung anbelangt, gab es nur auf den ersten Blick keine Überraschung. Der Fotoclub Schrobenhausen landete wieder einmal auf dem ersten Platz der Clubwertung, nach dem Gewinn der Deutschen DVF Fotomeisterschaft 2014 und der Bezirksmeisterschaft in Scheyern. Das Triple werden die Schrobenhausener wohl ausgiebig bei der Bundesfotoschau in Schrobenhausen und eine Woche später in Dillingen bei der Landesfotoschau feiern. Das Clubergebnis war jedoch denkbar knapp. Der AKF Kaufbeuren lag mit 22 Punkten gleichauf. So waren in das Ergebnis der beiden Spitzenclubs auch die Punkte des fünftbesten Autors einzubeziehen. Da konnte der AKF Kaufbeuren nicht mehr mithalten. Das Double bei der Autorenwertung schaffte Heiko Stammberger, Direktmitglied aus Ebensfeld. Er gewann bei der ersten diesjähren Bezirksmeisterschaft in Oberfranken und er war mit 14 Punkten überragender Teilnehmer des Landeswettbewerbs. Übrigens mit dem nebenstehenden Urkundenfoto zeigt sich der Meister persönlich: Der Fotograf. Die beste Jugendliche war Mona Bauer vom Fotokreis Schwanfeld, auch keine Unbekannte mehr. Wir gratulieren - nicht nur den Siegern, sondern allen die mitgemacht und damit ihren Beitrag für die Landesfotoschau 2014 geleistet haben. Alle Ergebnisse finden Sie auf der Seite Landesfotoschau →. Wolfgang Elster

Deutscher Verband für Fotografie e.V. - DVF Bayern
1. Vorsitzender Alexander Gohlke, Hermann-Hesse-Weg 36, 84405 Dorfen
Tel. 01522 9221010, Email: alexander.gohlke@dvf-bayern.de
Redaktion und Webdesign:
Wolfgang Elster, Schillerstraße 49, 89407 Dillingen
Tel. 09071/2719, Email: admin@dvf-bayern.de