DVF BAYERN NEWS



  • 29.03.2022 Bezirkswettbewerbe , Clubszene , DVF , Fotowettbewerbe

    Preisverleihung im Schloss Rain am Lech

    Am vergangenen Samstag feierte der DVF Bezirk Schwaben seine Preisträger*innen der Schwäbischen Fotomeisterschaft 2022 im Rahmen einer wundervollen Ausstellung im Kultursaal des Rainer Schlosses.

    Als Christine Herz, als 1. Vorsitzende der Rainer Fotofreunde, die gut gelaunten Gäste der Ausstellungseröffnung und Preisverleihung begrüßte, wurde klar, auf was wir in den vergangenen zwei Jahren verzichten mussten. Die pandemiebedingten Einschränkungen waren zugegebenermaßen auszuhalten, aber der persönliche Kontakt unter Fotofreunden und die Freude über eine großartige Ausstellung mit kreativen Bildern, auf hohem Niveau anspruchsvoll präsentiert, hat genauso gefehlt wie die Wertschätzung unserer erfolgreichen Preisträger. Genau die Hochachtung für dieses Event als Bereicherung des kulturellen Lebens der Stadt Rain brachte der Schirmherr 1. Bürgermeister Karl Rehm zum Ausdruck und er dankte den Mitgliedern der Fotofreunde Rain e.V. für ihr Engagement. Es war ein Einsatz, von dem die Rainer Fotofreunde wie auch wir als DVF Bayern durch die öffentliche Wahrnehmung profitieren. Eine bessere Werbung für unsere Passion können wir nicht haben. Die Bilder von der Preisverleihung auf unserer Seite zur Schwäbischen Fotomeisterschaft 2022 sprechen für sich. Wolfgang Elster

    Bild oben: Schwäbischer Fotomeister Peter Ernszt vom AKF Kaufbeuren
    Mitte: Ausstellung im Kultursaal des Rainer Schlosses
    Unten: v.l. Preisträger Michael Stark, Roland Hank, Gerhard Happacher, Aleksandra Boeck, Peter Hildebrand, Peter Ernszt, Susanne Seiffert

    Bilder zur Preisverleihung ...