DVF BAYERN NEWS



  • 26.10.2021 Bezirkswettbewerbe , DVF

    Oberbayerische Fotomeisterschaft - zwei Autoren auf Platz 1

    Johannes Schmidt von den Fotofreunden Glonn und Bernd Reinthaler vom Fotoclub Schrobenhausen teilen sich den Meistertitel. Bei der Clubwertung liegt der Fotoclub Schrobenhausen vorn.

    Bei der Oberbayerischen Fotomeisterschaft lag die Beteiligung in diesem Jahr deutlich unter dem üblichen Niveau. Ingrid Kronthaler und Roland Kennerknecht (beide von der BSW Fotogruppe Würzburg) sowie Manuel Schmidt (VHS Fotogruppe Dillingen) hatten bei der Jury nur 336 Bilder vorliegen.

    Wenn auch nur mit einem Punkt Vorsprung schaffte es der Rekord-Clubmeister Fotoclub Schrobenhausen nach einer kleinen Pause wieder einmal auf den 1. Platz. Die Fotofreunde Glonn, Ausrichter der Oberbayerischen Fotomeisterschaft und der Bezirksfotoschau, belegten den 2. Platz vor dem Fotoclub Erding auf Platz 3.

    Mit jeweils einer Medaille, einer Urkunde und vier Annahmen erzielten Bernd Reinthaler (Fotoclub Schrobenhausen) und Johannes Schmidt (Fotofreunde Glonn) ein identisches Ergebnis. Punktgleich belegen beide damit den 1. Platz und erhalten den Titel Oberbayerischer Fotomeister 2021. Ingrid Jost (DVF Direktmitglied) sicherte sich mit einer Urkunde und fünf Annahmen den dritten Platz bei der Autorenwertung.

    Wir beglückwünschen alle erfolgreichen Fotografinnen und Fotografen und unser Dank geht an alle teilnehmenden DVF-Mitglieder aus dem Bezirk Oberbayern, natürlich an die Jury und an die Fotofreunde Glonn, die sich zur Durchführung der Preisverleihung und Austellung bereiterklärt haben. Das vollständige Ergebnis und die Galerie mit allen angenommenen und ausgezeichneten Arbeiten finden Sie auf unserer Seite zur Oberbayerischen Fotomeisterschaft 2021. Wolfgang Elster

    Bild: Jungert Horst - Fotoclub Erding - Licht und Schatten - Annahme

    Oberbayerische Fotomeisterschaft 2021 ...