DVF BAYERN NEWS



  • 16.05.2021 Ausstellungen , Clubszene , DVF

    Fotoausstellung zum internationalen Bierfest in Qingdao

    Die Mitglieder des DVF Bayern wurden vom chinesischen Fotografenverband ShanDongPhotographers Association über das Konfuzius-Institut München kurzfristig zu einer Beteiligung bei der Fotoausstellung zum internationlen Bierfest vom 16.07. bis 08.08.2021 in Qingdao eingeladen. Wir könnten dazu maximal 60 Bilder zum Thema "Bierkultur und Volksfeste in Bayern" beisteuern.


    In der Stadt Qingdao am gelben Meer, ehemals deutsche Kolonie von 1898 bis 1914 in der ostchinesischen Provinz Shandong, führt die von Deutschen gegründete Tsingtao-Brauerei die seinerzeit eingeführte Bierkultur immer noch fort. So gehört das internationale Bierfest mit zu den wichtigen Ereignissen in der 9-Millionen-Stadt.

    Der Kontakt mit der "ShanDongPhotographers Association" geht auf eine gemeinsame Ausstellung 2017 in der Bayerischen Staatskanzlei zu den Feierlichkeiten des 30jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen dem Freistaat Bayern und der Provinz Shandong zurück.

    Bildautoren*innen des DVF Bayern erhalten für jedes in der Ausstellung veröffentlichte Bild ein Honorar von 60 Euro. Bildeinsendungen (maximal 10 pro Autor, nur JPG in guter Qualität, mindestens 3000 Pixel an der kurzen Bildseite, maximale Dateigröße 10 MB und mit Angaben zum Aufnahmeort im Bildtitel) sind bis spätestens 5. Juni möglich. Allein mit der Einreichung von Fotos über das DVF-Upload-Portal besteht kein Anspruch auf die Teilnahme bei der Ausstellung. Die Bildauswahl wird von den Veranstaltern kuratiert. Neben dem Honorar für die ausgestellten Bilder, das wir ohne Abzug an unsere Fotografen*innen weitergeben, wird die Fotoausstellung beim Bierfest in Qingdao ausführlich dokumentiert und auf unserer Internetseite veröffentlicht. Wir freuen uns auf Eure/Ihre Bilder und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung. Alexander Gohlke & Wolfgang Elster


    Bilder hochladen ...