DVF BAYERN NEWS



  • 12.05.2021 Clubszene , DVF

    Landschaften in Schwarzweiß

    Wie die Pandemie zwei Fotoclubs zusammenbringt. Das gemeinschaftliche Projekt des Fotoclubs Arzberg und des Forum Fotografie München hätte es ohne Corona-Krise wohl kaum gegeben.

    Ein schönes Beispiel für eine gelungene Kooperation zweier Fotoclubs haben kürzlich der Fotoclub Arzberg und das Forum Fotografie München gegeben. Gerhard Syha vom Fotoclub Arzberg war vor 25 Jahren bis zu seinem Umzug nach Oberfranken Mitglied beim Forum Fotografie München. Aufgrund der nun auch bei Fotoclubs etablierten Online-Meetings nahm er eine Einladung seiner ehemaligen Münchener Clubkollegen wahr und ist nun dort neben seinen Aktivitäten beim Fotoclub Arzberg immer wieder präsent. Daraus entwickelte sich zwischen den beiden Clubs das gemeinsame Foto-Projekt „Landschaften in Schwarzweiß“, bei der jeder Teilnehmer zwei Bilder vorstellen durfte. Die gemeinsame Diskussion und Bildkritik nahmen alle Beteiligten als sehr gewinnbringend auf. Die Ergebnisse finden Sie auf den Internetseiten der beiden Clubs. Wolfgang Elster

    Bild oben: Bernd Jaloszynski, Fotoclub Arzberg
    Bild unten: Günter Sonnleitner, Forum Fotografie München

    forum-fotografie-muenchen.de ...

    fotoclub-arzberg.de ...