← neuere Beiträge | ältere Beiträge →

 

Nachruf auf Heinz Jakob vom fotoclub würzburg

06.08.2019: Der überraschende Tod von Heinz Jakob hat uns sehr betroffen gemacht. 2018 feierte der fotoclub würzburg (fcw) sein 70jähriges Bestehen. Das Jubiläum war zugleich Anlass, Heinz Jakob für seine Verdienste in 45 Jahren Mitgliedschaft zu danken. Tatsächlich verdankte ihm der fotoclub würzburg den langjährigen guten Ruf in der Fotoszene. Mit der Übernahme des Vorsitzes 1979 gab Heinz Jakob der „Arbeitsgemeinschaft Würzburger Fotofreunde“ den prägnanten Namen „fotoclub würzburg“ (fcw). Das Organisationstalent und der Elan des Vorsitzenden sowie Erfolge und Leistungsbereitschaft der Mitglieder hatten den fotoclub würzburg reif gemacht, sich die größte Aufgabe seiner Clubgeschichte 1983 zuzutrauen: Die Gestaltung der Bundesfotoschau zum 75jährigen Bestehen des VDAV (jetzzt DVF) mit Ehrengästen aus aller Welt. Heinz Jakob erreichte beim damaligen OB Zeitler, dass die Stadt Würzburg die gerade fertig gestellten Räume im Fürstenbau der Festung dem fcw für das bedeutende Ereignis überließ. Für die Vorbereitung der Ausstellungen zur Deutschen Fotomeisterschaft und mehrerer Sonderschauen stellte die Stadt Räume in der heutigen Klara-Oppenheimer-Schule zur Verfügung, deren Mediensaal bis heute der Ort des Clubgeschehens ist. Heinz Jakob war auch als hervorragender Fotograf Vorbild im fcw. Er hat fast alle Fotobereiche für sich erschlossen und seine Ergebnisse im Club als Anregung vorgestellt. Sein Ringen um das perfekte Foto, auch bei Reisefotografie, hat Mitglieder zu ähnlichem Bemühen motiviert. In freien Fotowettbewerben oder denen des Deutschen Verbands für Fotografie (DVF) erzielte er Spitzenergebnisse. In den Bestenlisten des DVF Bayern lag er bis zuletzt mit an der Spitze. Nach vielen nationalen und internationalen Erfolgen wurde Heinz Jakob 1995 in die Ehrenloge Deutscher Amateurfotografen (ELDAF) berufen. Zuletzt erhielt er 2015 den Titel „Exzellenter Künstler des DVF“. Mit Heinz Jakob geht eine Ära in der Geschichte des fcw zu Ende. Otto Kindermann (fcw)

Deutscher Verband für Fotografie e.V. - DVF Bayern
1. Vorsitzender Alexander Gohlke, Hermann-Hesse-Weg 36, 84405 Dorfen
Tel. 01522 9221010, Email: alexander.gohlke@dvf-bayern.de
Redaktion und Webdesign:
Wolfgang Elster, Schillerstraße 49, 89407 Dillingen
Tel. 09071/2719, Email: admin@dvf-bayern.de