Ostbayerisches Fotofestival entschieden

28.09.2018: Am 08.09.2018 entschieden die Juroren Dr. Patricia Fitz (Fotoclub Coburg), Fritz Müller (BSW Landshut) und Herbert Hanauer (BSW Weiden) den Bezirks-Wettbewerb des DVF Niederbayern/Oberpfalz. Dabei gab es bei der Clubwertung ein denkbar knappe Entscheidung. In der Wertung mit vier Autoren lagen drei Clubs mit 19 Punkten gleichauf. Demnach wurden für die DVF-Clubwertung (Freies Thema) die fünf besten Fotografen der Clubs herangezogen. Am Ende lag die vhs-foto-amberg mit 23 Punkten vorn, gefolgt von der Fotografischen Gesellschaft Regensburg mit 22 Punkten und dem Fotoclub Bayerwald Cham mit 21 Punkten. Ostbayerischer Fotomeister ist Thomas Buchmann von den Fotorebellen geworden, der sich auch noch den 1. Platz beim Themenwettbewerb "Niederbayern/Obverpfalz" sicherte. Albert J. Pinkl vom Fotoclub Bayerwald Cham wurde Zweiter und Günter Klein von den Fotorebellen sowie Marco Schmidt vom Fotoclub Bayerwald Cham landeten punktgleich auf Platz 3. Die Photogilde Aventin e.V. Abensberg erhält als bester Club den Bezirkspokal, der für die Gesamtleistung aller teilnehmenden Fotografen eines Club verliehen wird. Die besten Jugendlichen in ihren Altersklassen waren Nicolas Buchmann (Fotorebellen), Jonas Handschuh (Photogilde Aventin e.V. Abensberg) und Katharina Schwendner (Photogilde Aventin e.V. Abensberg). Am 10.11.2018 ab 16 Uhr beginnt die Siegerehrung mit der Präsentation aller erfolgreichen Bilder und einer Fotoausstellung in 92724 Trabitz, Zum alten Sägewerk, Heindlhof 2. Wolfgang Elster

Alle Ergebnisse Ostbayerisches Fotofestival 2018 →

Deutscher Verband für Fotografie e.V. - DVF Bayern
1. Vorsitzender Alexander Gohlke, Hermann-Hesse-Weg 36, 84405 Dorfen
Tel. 01522 9221010, Email: alexander.gohlke@dvf-bayern.de
Redaktion und Webdesign:
Wolfgang Elster, Schillerstraße 49, 89407 Dillingen
Tel. 09071/2719, Email: admin@dvf-bayern.de