Schönheit in Schwaben - Fotowettbewerb der Heimatpflege des Bezirks Schwaben

Logo Bezirk Schwaben13.01.2018: Bereits zum 9. Mal schreibt die Heimatpflege des Bezirks Schwaben für Fotografen mit Wohnsitz im Regierungsbezirk Schwaben einen Wettbewerb aus. Während in der Vergangenheit Themen mit Bezug zur Baukultur und Kulturlandschaft vorgegeben waren, lautet jetzt das Thema "Schönheit in Schwaben". Dazu schreibt Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl: "Bei allen bisherigen Ausstellungen gab es bei den Fotografen ein nicht benanntes Grundmotiv: die Suche nach dem schönen Bild, seien es Bauernhäuser, Landschaften, Denkmale, Gärten, Tiere, Menschen oder Gegenstände. Es gibt durch alle Zeiten und Kulturen die Frage nach dem Schönen. Lange war sie verbunden mit der Überzeugung, dass das Schöne auch das moralisch Gute sei. Bei allen Unterschieden und individuellen Sichtweisen kann man feststellen, dass es ein menschliches Bedürfnis nach Schönheit gibt und dass die entsprechenden Vorstellungen kulturgeschichtlich gewachsen sind. Der Fotowettbewerb will dazu anregen, Schönheit in Schwaben in allen Erscheinungsformen zu entdecken und darzustellen und zu fragen, was überhaupt schön ist."

Abgabetermin für Ihre Arbeiten ist der 30. November 2018.

Für die besten Arbeiten werden folgende Preise ausgelobt:
1. Preis 1.500 Euro |2. Preis 1.000 Euro |3. Preis 500 Euro

Darüber hinaus sollen besonders gelungene Darstellungen durch etwa 150 Ankäufe zu je 30 Euro gewürdigt werden. Wie bei jedem Wettbewerb gibt es auch hier Regeln zu beachten, die Sie sich hier als PDF herunterladen können: Teilnahmebedingungen →. Wolfgang Elster

Deutscher Verband für Fotografie e.V. - DVF Bayern
1. Vorsitzender Alexander Gohlke, Hermann-Hesse-Weg 36, 84405 Dorfen
Tel. 01522 9221010, Email: alexander.gohlke@dvf-bayern.de
Redaktion und Webdesign:
Wolfgang Elster, Schillerstraße 49, 89407 Dillingen
Tel. 09071/2719, Email: admin@dvf-bayern.de